Startseite


Herzlich willkommen auf der Internetseite des Diakonieverbandes Nördlicher Schwarzwald


Der Diakonieverband Nördlicher Schwarzwald bietet den Bürgern des Landkreises zahlreiche Beratungsangebote und Dienste an.

Unter Hilfe und Beratung finden Sie Details und Kontaktinformationen.

Bei Interesse können Sie die aktuelle Ausgabe des Diakoniemagazins unter folgender Anschrift bestellen:

            Diakonieverband
            Nördlicher Schwarzwald
            Hohe Straße 8
            72202 Nagold
            Telefon 0 74 52 / 84 10 29
            Telefax 0 74 52 / 84 10 44
            E-Mail:  post[at]diakonie-nsw[punkt]de

 

 

Bild oben: Herr Vogel,
Bild unten: Dekanat Nagold

"Der Kirchenmittagstisch "Leib und Seele" in Nagold

Ein Stück Barmherzigkeit

NAGOLD - Er ist eine Erfolgsgeschichte und das schon seit zehn Jahren:

"Der Kirchenmittagstisch "Leib und Seele" in Nagold.

Jeden Mittwoch gibt es ein warmes Mittagessen. 90 Prozent der Besucher sind Menschen, die zu wenig Geld haben.

Quelle:
Evangelische Gemeindeblatt für Württemberg 4 / 2019,
Bärbel Altendorf-Jehle


Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Aktuelle Stellenangebote

Kindertagesstätten im Diakonieverband Nördlicher Schwarzwald:

Die Stellenangebote in den Kindertagesstätten, finden sie HIER

Neuenbürg:

Der Diakonieverband Nördlicher Schwarzwald sucht für das Begegnungszentrum (Stadtteilbüro) Neuenbürg zum nächstmöglichen Termin, spätestens zum 01.04.2019:

Eine Sozialpädagogische Fachkraft mit einem Dienstumfang von 70% (die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet)       mit Sitz in Neuenbürg

Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 11.04.2019 | „Kein überzeugendes Argument für eine Kassenfinanzierung“
    Die heutige Orientierungsdebatte im Bundestag über den Bluttest zu Trisomie 21 hat die gesellschaftliche Verantwortung für Inklusion betont, loben Landeskirche und Diakonie in Württemberg. mehr
  • 11.04.2019 | Argumentation gegen den nichtinvasiven Pränataltest
    Elf unterzeichnende Verbände, Organisationen und Initiativen begrüßen es sehr, dass der Deutsche Bundestag eine ethische Orientierungsdebatte über die Kassenzulassung des nichtinvasiven Pränataltests (NIPT) führen wird. mehr
  • 11.04.2019 | Breite Unterstützung für württembergische Vesperkirchen
    Rund 6.600 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer haben sich im Winter 2018/2019 bei den württembergischen Vesperkirchen engagiert. Darunter waren viele Schülergruppen und Prominente. Die Ehrenamtlichen haben an 575 Vesperkirchtagen rund 170.000 Mahlzeiten ausgegeben. mehr
  • Alle Meldungen