Herzlich willkommen auf der Internetseite des Diakonieverbandes Nördlicher Schwarzwald

Bild oben: Herr Vogel Bild unten: Dekanat Nagold


Der Diakonieverband Nördlicher Schwarzwald bietet den Bürgern des Landkreises zahlreiche Beratungsangebote und Dienste an.

Unter Hilfe und Beratung finden Sie Details und Kontaktinformationen.

Bei Interesse können Sie die aktuelle Ausgabe des Diakoniemagazins unter folgender Anschrift bestellen:

Meldungen und Presse

Die Gewinnzahlen der Haupt- und Wochenziehung der Deutschen Fernsehlotterie am 21.04.2019 präsentiert vom Mehrgenerationenhaus Haiterbach

Im Rahmen unseres Werkstattprojekts „Kreativ-Integrativ-Haiterbach“ , durften wir an einem Werbespot für die Deutsche Fernsehlotterie mitwirken. Die Fernsehlotterie hat durch die finanzielle Hilfe dieses Projekt ermöglicht.

Das Projekt erfährt große Beliebtheit bei den Kindern und Jugendlichen und...

mehr

"Der Kirchenmittagstisch "Leib und Seele" in Nagold

NAGOLD - Er ist eine Erfolgsgeschichte und das schon seit zehn Jahren: "Der Kirchenmittagstisch "Leib und Seele" in Nagold. Jeden Mittwoch gibt es ein warmes Mittagessen. 90 Prozent der Besucher sind Menschen, die zu wenig Geld haben.

mehr

Veranstaltungen

Aktuelle Stellenangebote

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • Positionspapier zur „Monetarisierung“ des ehrenamtlichen Engagements

    Die freie Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg will mit einem Positionspapier der zunehmenden Anerkennung und Wertschätzung der ehrenamtlichen Leistung durch Geldzahlungen entgegenwirken.

    mehr

  • Charta Oecumenica Socialis unterzeichnet

    Eine Charta Oecumenica Socialis haben die Vorstände von Diakonie und Caritas in Baden-Württemberg unterzeichnet. Beim gemeinsamen Jahresempfang „Europa gemeinsam gestalten“ vereinbarten sie eine verstärkte partnerschaftliche Zusammenarbeit.

    mehr

  • „Frieden in Europa durch Vielfalt und Solidarität stärken“

    Bei ihrem ökumenischen Jahresempfang im Hospitalhof in Stuttgart riefen die Caritasverbände und Diakonischen Werke im Land angesichts zunehmender nationaler Egoismen und fremdenfeindlichem Populismus dazu auf, unbedingt an der Europawahl am 26. Mai teilzunehmen.

    mehr