StartseiteProjekte und AngeboteGruppenErwerbslosentreff !ZACK!

!ZACK

Calwer Frühstückstreff für Menschen mit geringen Einkommen, mit Hartz IV, benachteiligte Menschen und alle anderen...

!ZACK!  ist ein Ort, an dem Gleichgesinnte offen über Gefühle, Gedanken und Sorgen sprechen können, ohne fürchten zu müssen, dass ihnen Nachteile entstehen.
Geben Sie Ihre Erfahrungen weiter, damit andere von diesen Erfahrungen profitieren können. Es tut gut zu erleben, dass es anderen genauso geht.

 

Bei uns gibt es in lockerer Atmosphäre

  • Infos zum Sozialrecht – Was steht uns zu?
  • Hilfen im Umgang mit Behörden
  • Hilfen in Notsituationen
  • Hilfen zum Ausfüllen von Formularen und Anträgen
  • Raum, um sich den Frust von der Seele zu reden
  • Gemeinschaft in einer Gruppe
  • Gespräch über Gott und die Welt

Außerdem gibt es in regelmäßigen Abständen Informationen zu ausgewählten Themen. Die Themen der nächsten Treffen finden Sie unter Veranstaltungen.

 

!ZACK! findet jeden Dienstag, ab 10:00 Uhr in der Altenburger Str.1 direkt neben der Stadtkirche statt.

 

Der Erwerbslosentreff !ZACK! ist ein Angebot des Diakonieverbandes Nördlicher Schwarzwald. Peter Koch (Kontaktdetails siehe unten) ist Ansprechpartner und beantwortet Ihre Fragen zu diesem Angebot.


Kontaktinformationen und Beratungszeiten
Offene Beratungszeiten der Diakonischen Bezirksstelle:
Dienstags 11:00-12:00 Uhr
Donnerstag 11:00-12:00 Uhr
Adresse:
Badstraße 27
75365 Calw
weitere Beratungstermine können persönlich unter 07051/92 487 0 vereinbart werden
Bürozeiten des Sekretariat:
Mo-Fr 8:00-16:00 Uhr

Selbstverständlich für uns ist:

  • Unsere Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

  • In den Beratungsstellen des evangelischen Diakonieverbands im Landkreis Calw stehen Ihnen qualifizierte Fachkräfte zur Verfügung.

  • Die Beratung erfolgt unabhängig von Konfession oder Weltanschauung.

  • Die Beratung ist kostenlos.

Unsere Ansprechpartner für !ZACK!

Peter Koch
Berater in Calw
Tel.: 07051/924 87 0
dbs-calw[at]kreisdiakonie-calw[punkt]de

Zum 1.1.2017 wurde die Diakonische Bezirksstelle Neuenbürg in die Trägerschaft des Verbandes integriert.


Wir begrüßen die Kolleginnen herzlich und freuen uns nun für den gesamten Bereich des Kirchenbezirks Neuenbürg die diakonische Arbeit zu gestalten und weiter zu entwickeln.

 

 

mehr

Tageslosung

Es kommt die Zeit, da werde ich meinen Geist ausgießen über alle Menschen.

Joel 3,1

Begleitung & Unterstützung der Ehrenamtsarbeit in der Flüchtlingshilfe wird gefördert durch:

 

mehr

Das Diakoniemagazin


Das Magazin gibt es hier als PDF
zum herunterladen...
(Bitte auf das Bild klicken!)

mehr